• Slider-Bild
  • Slider-Bild
Anleitung Homepage erstellen @ homepages-tipps.de

Anleitung Homepage Erstellung


Informationen und Tipps vom Hobby-Webdesigner für die Erstellung einer eigenen Website



Grafik

Homepageerstellung - Doctype Declaration und Meta-Tags


Was ist eine Document Type Deklaration (DTD)?

Jede Webseite sollte zuerst mit der Doctype Declaration beginnen. Diese Dokumenttyp-Deklaration gibt an, welche HTML-Version zum Erstellen der Internetseite verwendet wurde. Damit die Browser erkennen können, mit welcher Art von Dokument sie es zu tun haben und eine Website richtig darstellen können, wird die Angabe der richtigen Doctyp Declaration unbedingt benötigt. Diese steht im HTML-Quelltext ganz oben vor dem Head-Bereich.

Was sind Meta-Tags?

Eigentlich müsste es korrekt Meta-Elemente heißen, aber der Begriff Meta-Tag wird üblicherweise verwendet, wenn es um die Beschreibung dieser im HTML-Quellcode enthaltenen Anweisungen geht. Es handelt sich dabei um bestimmte HTML-Tags, also um Teile von HTML-Elementen. Diese beinhalten Informationen, die etwas über die Eigenschaften Ihrer Webseite aussagen und an die Suchmaschinen weitergegeben werden, die diese Informationen entsprechend auswerten, damit die Seite im Web gefunden und angezeigt werden kann.


Diese Anweisungen, die auf der Webseite selbst nicht sichtbar erscheinen, sind daher sowohl für Browser, als auch für Suchmaschinen von Bedeutung und sollten deshalb unbedingt in den HTML-Quelltext Ihrer einzelnen Internetseiten aufgenommen werden.

Wo müssen Meta-Tags eingefügt werden?

Nach der Doctype Declaration werden im Head-Bereich der Webseite die Meta-Tags eingefügt. Es gibt diverse Meta-Elemente, die sich einfügen lassen, wobei aber nicht alle aufgenommen werden müssen. Am Beispiel einer in XHTML 1.0 Transitional erstellten Seite sehen Sie hier die Verwendung einiger Meta-Tag-Angaben:

Grafik


Zu den wichtigsten gehören Seitentitel, Beschreibung der Seite und die Stichworte für die Seite. Wenn die Angaben im Seitentext, in den Stichworten, in der Seitenbeschreibung und im Seitentitel zueinander passen, wirkt sich das positiv auf das Suchmaschinenergebnis aus, d.h. Ihre Seite wird dann besser im Internet gefunden.

Title-Tag für den Seitentitel
Nehmen Sie unter dem title-tag einen möglichst aussagekräftigen Seitentitel, der in ca. bis zu maximal acht Worten das Thema auf Ihrer Seite beschreibt und bereits wichtige Stichworte (Keywords) für die Suchmaschinen enthalten sollte. Der Titel einer Internetseite wird sichtbar im Browser angezeigt, ist jedoch nicht mit der Bezeichnung der HTML-Seite zu verwechseln. Die Startseite einer Homepage wird zumeist "index.html" heißen, während der title-tag im Quelltext die wichtigsten Keywords aus der Startseite mit aufnehmen sollte und, wenn es sich beispielsweise um eine Homepage über Kochrezepte handelt, den Titel der Seite entsprechend spezifieren sollte mit z.B. "Rezepte zum Nachkochen | regionale Küche MV | Fischrezepte". Davon ausgehend, dass die Wörter "Rezepte, Nachkochen, regional, MV, Küche, Fisch, Fischrezepte" als Keywords im Quelltext, im Text auf Ihrer Startseite sowie zum Teil auch in den Überschriften enthalten sind.

Werbung:


Description-Tag für die Seitenbeschreibung
Beschreiben Sie unter dem description-tag in einigen kurzen Sätzen den Inhalt der Seite und nehmen Sie darin einige Stichworte aus dem Titel mit auf, damit Sie bereits in der Beschreibung Ihrer Seite eine Wortwiederholung der wichtigsten Schlagwörter bezogen auf den Seitentitel zu verzeichnen haben. Und beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang, dass die in der Seitenbeschreibung enthaltenen Sätze im Suchmaschinenergebnis mit angezeigt werden. Ich habe die Description für diese Seite folgendermaßen beschrieben: Informationen und Tipps für die eigene Website, Anleitung Homepage selbst erstellen und wie wichtig Meta-Tags sowie Doctype Declaration sind.

Keywords-Tag für die Stichworte der Seite
Schreiben Sie unter dem keywords-tag die einzelnen und wichtigsten Stichworte, Schlagwörter bzw. Suchwörter hinein, die auf Ihrer Internetseite sowohl im Seitentitel, in der Description, als auch im Text der Webseite vorkommen. Getrennt werden die einzelnen Keywords durch Komma. Es ist wichtig, dass die Keywords im Zusammenhang mit dem Seiteninhalt, also mit dem Text auf Ihrer Internetseite stehen. Für die Auswahl der Keywords überlegen Sie sich am besten, welche Suchbegriffe ein User in die Suchmaschine eintippen würde, um Ihre Homepage finden zu können. Auch wenn Keywords nicht mehr durchweg von allen Suchmaschinen ausgewertet werden, aber es schadet dennoch nichts, entsprechende Suchwörter mit anzugeben.


HTML-Editoren

Wie das Schreiben im HTML-Quelltext vonstatten geht bzw. wie Sie überhaupt einen solchen Quelltext erzeugen können, auf meiner Seite "Editoren" finden Sie einige Informationen dazu...


Mehr lesen